Stille Meditationen

Seit vielen tausend Jahren nutzen Menschen die meditative Versenkung, um ihren inneren Grund, ihre Mitte, ihren inneren Gott zu finden.
Wörtlich bedeutet Meditation ganz schlicht „Besinnung“ oder „besinnliche Betrachtung“.
In beiden Begriffen steckt das Wort „Sinn". Meditation ist also auch ein Weg der Sinnfindung, Meditation kann Sinn stiften.

Einen Sinn im Leben zu haben – und dieser kann je nach Lebensphase, die man gerade durchläuft unterschiedlich sein – erhält die Seele gesund.
Erst wenn man keine Kraft mehr hat oder durch bestimmte Erfahrungen enttäuscht oder verunsichert worden ist und am Sinn seines Daseins zweifelt, wird man anfällig für seelische Störungen, die sich nicht selten in körperlichen, nervlich bedingten Störungen äußern.

Meditation ist wie ein erholsamer Schlaf: Man regeneriert sich, sammelt sich und kommt wieder zu sich.
Der Sauerstoffverbrauch, die Atemfrequenz, der Blutdruck und die Milchsäurespiegel sinken, der messbare elektrische Widerstand der Haut erhöht sich (bei Angst und Stress ist er vermindert) und verschiedenste Formen körperlicher Verspannungen verschwinden, z.B.: Spannungskopfschmerzen, Verkrampfungen im Rücken- und Nackenbereich, auch angespannte Muskeln bedingt durch seelische Verdrängung werden gelockert.

In den stillen Meditationen wird ein "Raum" geschaffen, in dem sich die eigene Seele entfalten kann.

Was geschieht mit Geist und Seele?

Während der Meditation verlässt der Mensch die Verstandesebenen.

Gelingt ihm die Versenkung in sein inneres Selbst, so findet er sich in einem Zustand wieder, der vor dem Verstand liegt: Er befindet sich im Reich der Bilder oder „im Garten der Seele“.

Erst hier kann der Mensch von innen heraus heil werden, wieder gesunden und neue Kraft für sein Leben in einer chaotisch anmutenden Welt finden, in der seine Kräfte immer wieder zersplittert werden.

Mit Meditation die Weisheit unseres Körpers – unseren Ratgeber - nutzen!

Mit Meditation leichter „Altes“ loslassen!

Mit Meditation erleben: „Alles ist eins“ – oder „Alles wird leicht

 

Meditationsabende für Erwachsene

Kosten: 12 €, Dauer: 1,5 Stunden, Termine auf Anfrage